MENÜ
WIR
PROJEKTE
HANDELN
MAGAZIN
WISSEN
SERVICE

Rund um Kokos.

Bildzoom schließen

Alles rund um die Kokosnuss.

Botanisches.

Bildzoom schließen
Bildzoom schließen

Kokospalmenanbau.

Multitalent Kokospalme.

Aus der Kokospalme lassen sich viele Produkte gewinnen ...
Kopra
Kokosraspel
Kokosöl
Kokoswasser
Kokosmilch
Kokosmus
Kokoscreme
Kokosmehl
Steinschale
Kokosfasern
Palmsprossen
Palmherzen
Palmzucker
Palmwein
Arrak

Kokosblütenzucker und Kokosblütensirup.

Der eingedickte Blutungssaft der Blütenstände ist ein Sirup, den man auch auskristallisieren lassen kann; er enthält etwa 95% Saccharose [Rohrzucker] sowie in geringen Mengen Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren. Beide besitzen einen karamelligen Beigeschmack und haben einen relativ geringen glykämischen Index, d.h. der Blutzuckerspiegel steigt nach dem Genuss nicht so stark an.

Brennstoff und Baumaterial.

Eine kleine Plantage mit 35 Palmen deckt den Jahresbedarf an Brennstoffen [trockene Blätter, Steinschalen, verholzte Hochblätter] einer 5-köpfigen Familie in Indien [etwa 3.500 kg]. Das Holz der Kokospalme und die Palmwedel verwendet man für den Bau der Hütten.

Ernährung und Inhaltsstoffe.

100 g Fruchtfleisch enthalten 1.498 kJ [358 kcal], also nicht gerade wenig. Kokosnüsse enthalten viele Ballaststoffe, Kalium, Calcium und Magnesium, Panthenolsäure, Fette [Öle], viel Vitamine [C, B], wenig Eiweiße, Kohlenhydrate [jedoch kaum Zucker] sowie bis zu 50% Wasser im Fruchtfleisch. Kokosnüsse sollte man nicht zu lange lagern – sie trocknen aus und schmecken seifig. Frische Kokosnüsse gluckern beim Schütteln.

Tipps.

Kokos im Eine Welt Ladenz.B. Rapunzel Kokosöl, Kokosmilch von El Puente, GEPA und DWP, Rapunzel Cocos Creme Sticks, Rapunzel Cocos Creme Zartbitterschokolade, El Puente Kokosraspel, Kokosblütenzucker, Kokosmehl und Kokoschips, Rapunzel Kokosmehl, Kokosmus, Kokoscreme, Kokosblütensirup.
Quellen › Internet → wikipedia.de, gepa.de, el-puente.de, dwpeg.de, fair4you-online.de, kokos-seite.de, kokos-nuss.de, rapunzel.de, biothemen.de; Literatur → Exotische Früchte, Verlag Edition XXL GmbH 2002; Brigitte Kranz, Heimische und exotische Früchte, Weltbild GmbH, 2012; Indisch kochen [Bikash und Marcela Kumar; Gräfe und Unzer GmbH München 1994]; TV-Sendungen → Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien, ARTE, 17.09.2014